Sublimotion: Das teuerste Restaurant der Welt.

Der als sehr progressiv bekannte Sternekoch Paco Roncero wird auf Ibiza bald das teuerste Restaurant der Welt eröffnen. Das Konzept des Sublimotion wird anspruchvollste Sterneküche mit ganz neuen medialen Erlebnissen kombinieren: Tische und Wände des Restaurants sind Screens und Projektionsflächen, die passend zu den Gängen immer wieder neue und überraschende Dekorationen und Stimmungen um den Gast herum entstehen lassen. Selbst auf den von der Molekularküche beeinflussten Tellern wird noch eine Menge mit Licht und Farbe passieren. Maximal 12 Gäste können dieses Erlebnis inklusive live cooking pro „Aufführung” geniessen.

Das Spektakel wird aus einer Einsatzzentrale über diverse Computer und Bildschirme choreografiert und exakt gesteuert.

Die wahnsinnig spannende Verbindung von virtuellen Welten und Kochen hat allerdings auch ihren Preis: Ein 20-gängiges Menü soll um die 1.500,– € kosten.

Ich fang dann schon mal an zu sparen …

www.sublimotionibiza.com

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.