{Picknick & Lunch to go} Spicy Asia-Spaghettisalat mit knackigem Gemüse und Erdnüssen

Spicy asiatischer Spaghettisalat mit knackigem Gemüse und Erdnüssen | GourmetGuerilla.de

Auch wenn die richtig warmen Knallertage in Norddeutschland gerade noch ein Momentchen auf sich warten lassen, kann man es hin und wieder schon tun: eine Mittagspause auf der Parkbank! Mit Vögelgezwitscher, ein paar Sonnenstrahlen auf der Nase und diesem milden Lüftchen, dass ganz viel Sommer verspricht.

Für ein Freiluft-Mittagessen braucht man natürlich auch einen leckeren Begleiter. Dieser Salat ist ein ganz großartiger Parkbankgenosse: er kommt mit viel knackigem Gemüse, einem mit Ingwer, Chili und Limette abgeschmeckten cremigen Erdnussdressing und aromatisch gerösteten Erdnüssen. Außerdem lässt er sich unkompliziert transportieren und übersteht auch lässig ein paar Stunden ohne Kühlung. Und das wichtigste: er macht schön satt, ohne das berühmte 3-Uhr-Koma einzuleiten.

Also – schnappt euch eure Lunchbox, eine Gabel, eine knallbunte Lieblings-Serviette und geniesst die ersten warmen Tage. Wir sehen uns im Park!

Spicy asiatischer Spaghettisalat mit knackigem Gemüse und Erdnüssen | GourmetGuerilla.de Spicy asiatischer Spaghettisalat mit knackigem Gemüse und Erdnüssen | GourmetGuerilla.de Spicy asiatischer Spaghettisalat mit knackigem Gemüse und Erdnüssen | GourmetGuerilla.de

Hier kommt das Rezept für den köstlichen und einfachen Spicy Asia-Spaghettisalat mit knackigem Gemüse und Erdnüssen: 

250 g Spaghetti nach Packungsanweisung bissfest kochen, abgiessen und abschrecken. Gut abtropfen lassen.

1 rote Paprika, 1 rote Zwiebel und 1/2 Schlangengurke in kleine Würfel schneiden. Mit den Spaghetti in einer großen Schüssel mischen.

3 cm frischen Ingwer und 2 Knoblauchzehen pellen und fein hacken. 1 EL Sesamöl in einem kleinen Topf erhizten und Ingwer mit Knoblauch sanft darin anschwitzen. Mit 200 ml Gemüsebrühe ablöschen und 3 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen. Mit einem großzügigen Schuss Sojasoße, etwas gehackter Chili, Pfeffer und dem Saft 1 Limette würzen. 2 EL Erdnussmus (oder umgezuckerte Erdnussbutter) in dem Dressing schmelzen lassen.

Dressing mit den Nudeln vermischen. 2 Frühlingszwiebeln mit Grün in Ringe schneiden und etwas Koriander oder glatte Petersilie hacken. Unter den Salat heben.

3 EL Erdnüsse in einer Pfanne ohne Fett sanft rösten, bis die Nüsse etwas Farbe haben und gut duften. Kurz vor dem Servieren über den Salat streuen.

Tipp: Der Salat hält sich luftdicht verschlossen 2-3 Tage im Kühlschrank.

Spicy asiatischer Spaghettisalat mit knackigem Gemüse und Erdnüssen | GourmetGuerilla.de Spicy asiatischer Spaghettisalat mit knackigem Gemüse und Erdnüssen | GourmetGuerilla.de

6 Comments

  • Ich könnte da sofort reinbeißen, der wird aber sowas von nachgemacht ;-)

    Danke

    Bin leider noch auf der Suche nach dem druckbutton

    liebe Grüße aus Hamburg
    Maren

  • Ich habe das Rezept anfang der Woche schon gesehen und konnte es nicht abwarten :) Gestern hab ich uns den Salat dann mal zum Grillabend vorbereitet und alle waren schwer begistert!
    Ich hab den Ingwer weggelassen, weil meine Frau den Geschmack nicht so mag, dafür habe ich eine rote Chili reingeschnittem, da wir es gern etwas schärfer mögen!
    Wirklich klasse, danke für die tollen Ideen!

  • Ich wollte das Rezet schon ewig mal ausprobiert haben, wir hatten aber nie Spaghetti übrig ;-) aber jetzt endlich kann ich sagen: Superlecker! Ich habe für eine fruchtige Komponente noch eine Mango dazu klein geschnitten, passt wunderbar dazu :)
    Liebe Grüße Kim

  • Eines der wenigen Gerichte, die extrem gesund sind und von Kindern trotzdem geliebt werden. „Spaghetti mit gesund“ wie ich hörte… :D Ein absolutes Spitzen-Rezept… Danke dafür…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *