Undercover als Restauranttester für Szene Hamburg unterwegs: Slim Jim´s

Slim Jim Hamburg #pizza #restauranttest #gourmetguerilla #szenehamburgFür das Magazin Szene Hamburg Essen & Trinken habe ich fünf angesagte Hamburger Lokale undercover getestet. Ich musste zwar nicht wie Ruth Reichl in aufwändige Verkleidungen und andere Identitäten schlüpfen – aber spannend und ein bißchen aufregend war es trotzdem. Man entwickelt einen ganz anderen Blick auf die Dinge. Schließlich möchte man anderen Leuten ja nicht falsche Empfehlungen geben und womöglich an einem enttäuschenden Abend schuld sein. Nee, auf keinen Fall! Alles in allem habe ich viel Spaß gehabt (manchmal auch erst im 2. Anlauf), lecker gegessen und (möglichst unauffällig) Fotos gemacht. Mit dabei waren der Mann, das Kind, die großartige Miriam, die entzückende Mandy und die unglaublich nette Katja von tauundtauschön. Vielen Dank für Eure charmante Begleitung und ehrliche Meinung!

Und hier kommt die erste Bewertung für eine der angesagtesten Pizza-Locations in Hamburgs Szenevierteln:

Das Slim Jim´s

Was kann dabei schon herauskommen, wenn sich Hamburger Werber auf der Grenze zwischen der Schanze und St. Pauli an Pizza versuchen? Im ernst: die wahrscheinlich besten Teigfladen jenseits von Roma. In dem kleinen Laden mit einem Hauch von Rockabilly-Biker-Charme konzentriert man sich ganz auf das Wesentliche: Vorspeisen, Antipasti und Nachtisch gibt es nicht, dafür schwelgt man in immer frisch zubereiteten „Monatspizzen” (ca. 9,– Euro) oder individuellen Zusammenstellungen nach Wunsch (ab 5,50 Euro).

Slim_Jims Restaurantkritik #gourmetguerilla #szenehamburg

Slim Jims Hamburg Restaurantkritik #gourmetguerilla #pizza #szenehamburg

Besonders spannend: Das Angebot an veganen Pizzen klingen so lecker, dass auch Fleischfreunde schwach werden, wie z.B. die Monatspizza mit Pastinaken und roter Beete auf Kichererbsencreme garniert mit Frühlingszwiebeln in Safran, Balsamico und Sesamöl. Der Käse kann übrigens bei jeder Pizza für umsonst durch veganen Schmelz ersetzt werden.

Slim Jims Hamburg Restaurantkritik #gourmetguerilla #szenehamburg

Slim Jims Hamburg Restaurantkritik #gourmetguerilla #pizza #szenehamburg

Neben korrekten Szene-Limonaden und üblichen Biersorten gibt es vier unkomplizierte Weine. Das Getränkeangebot wird übersichtlich auf Holzborden präsentiert.

Slim Jims Hamburg Restaurantkritik #gourmetguerilla #szenehamburg

Slim Jims Hamburg Restaurantkritik #gourmetguerilla #pizza #szenehamburg

Slim Jims Hamburg Restaurantkritik #gourmetguerilla #szenehamburg

Das gemischte Publikum mit Heels oder Hoodies lümmelt dazu inkl. Kindern und Hunden sehr entspannt an den rohen Holztischen.

Slim Jims Hamburg Restaurantkritik #gourmetguerilla #pizza #szenehamburg

Von dort aus kann man direkt in den offenen Küchebereich linsen und dem Pizzabäcker beim Drehen und Belegen der Teigfladen zusehen.

Slim Jims Hamburg Restaurantkritik #gourmetguerilla #pizza #szenehamburg

Jetzt kommen unsere Pizzen: Krosser, dünner Boden, spannend kombinierte Beläge, schmelzender Käse. Groß!

Slim Jims Hamburg Restaurantkritik #gourmetguerilla #pizza #szenehamburg

Slim Jims Hamburg Restaurantkritik #gourmetguerilla #pizza #szenehamburg

Slim Jims Hamburg Restaurantkritik #gourmetguerilla #pizza #szenehamburg

Fazit: Lässige Location, die zwischen Imbiss und Restaurant mit Selbstservice pendelt. Unkomplizierte Leute im St. Pauli- und Schanzenstyle essen superleckere Pizza oder kommen auch mal nur kurz für ein Bierchen rein. Definitiv nichts für Businesstermine oder konservative Verwandte, aber genau richtig nach einem langen Arbeitstag, für ein Familienmittagessen am Wochenende oder als Grundlage vor einem Ausgehabend im Viertel.

SLIM JIM´S
Bei der Schilleroper 1-3, 20359 Hamburg
Mo.–Fr. 12 bis 22 Uhr, Sa. & So. 13–22:00 Uhr
Karten: nein
https://www.slim-jims.com/

Diese und viele andere Restaurantkritiken sind nachzulesen im Szene Hamburg Special Essen & Trinken
Jetzt im Zeitschriftenhandel oder hier bestellen (klick).
€ 8,50

Szene Hamburg Special Essen und Trinken 2013

5 Comments

  • Ich dachte mir schon, daß es um dieses Blatt geht und habe gelinst und „unseren“ Laden entdeckt!
    Der Abend war wirklich wunderbar mit Dir, Mel und einmal Co-Testereuse zu sein, hat so viel Spaß gemacht. :)
    Slim Jims klingt sehr nach meinem Geschmack!

    Hab ein sonniges Wochenende
    Liebe Grüße
    Katja

  • Hygiene darf auch in einem Szene-Lokal angewendet werden. Das Foto von den Pizzabäcker im klassischen Feinripp-Unterhemd geht besonders auch bei starker Körperbehaarung absolut nicht. Diese Foto bedeutet für mich stellvertretend, dass ich aus gesundheitlichen Gründen dort nicht essen werde. Ekelfaktor ganz groß…
    Keiner von den dort arbeitenden Angestellten wird eine Fachkenntnis in Lebensmittelhygiene haben, denn sonst wäre ein solches Foto sich nicht Möglich gewesen.
    Szene hin oder her, hygienisch einwandfreier Umgang mit Lebensmitteln darf auch hier angetroffen werden.

    • Jan, super, dass sich jeder seine Lokation selber aussucht und dort mit entspannten Leuten isst. Juhuu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.