Frau Pimpi, meine Küche, lecker Essen und die drei größten Fehler bei Blogger Relations

Luzia Pimpinella Portrait | Interview GourmetGuerilla.deBeim letzten Mal gab es hier ja ganz viel grüne Salatliebe – heute gibt es große Bloggerliebööö. Nic Hildebrandt aka Frau Pimpi macht einen der tollsten Blogs, die ich kenne: Luzia Pimpinella. Sie schreibt wunderbar von der Leber weg tolle Texte, hat ein fantastisches Auge für großartige Fotos, strotzt nur so vor Kreativität für DIYs und haut auch noch tolles Futter raus. Und obendruff ist sie im realen Leben ein total liebenswerter Mensch. Da möchte ich mir an meinen mieseren Blogger-Tagen, die sich wie olles Knäckebrot anfühlen, am liebsten immer eine ganz ganz große Scheibe abschneiden.

Luzia Pimpinella Kaktuskissen DIY | Interview GourmetGuerilla.deLuzia Pimpinella DYI Obstbeutel | GourmetGuerilla.de

Luzia Pimpinella Eiste selber machen | Interview GourmetGuerilla.deLuzia Pimpinella Travel | Interview GourmetGuerilla.deLuzia Pimpinella Food | Interview GourmetGuerilla.deFrau Pimpi mag das, was ich mache, entzückender Weise auch ganz gern. Und nachdem wir uns bekloppt slapstickmäßig unsere Bloggerliebööö gestanden haben (Du bist toll. Nein Du. Nein. Du. Nein, Du bist toll), hat sie mir in einem Mini-Interview ein paar Fragen zu meiner Küche, Lecker-Essen in Hamburg und den drei größten Fehlern bei Blogger Relations gestellt. Meine (gar nicht mal so kurzen) Antworten könnt Ihr jetzt bei Frau Pimpi nachlesen.

Und wenn Ihr keinen Bock darauf habt, dann lest irgendetwas anderes von ihr. Denn ich bin sicher: Ihr werdet sie auch lieben. Liebööö!

Luzia Pimpinella Portrait | Interview GourmetGuerilla.de

 

10 Comments

  • Gibt es eigentlich sowas wie eine Blogger WG? Oder wenigstens ein Blogger- Feriencamp? Und könnte ich da bitte mit einziehen? Ihr seid toll. Alle beide. Und noch ein paar mehr tolle Frauen in diesem Bloggerinternetz. Das macht mir das Leben so viel bunter, herzlicher, witziger, leckerer und überhaupt. DANKE <3

  • Das finde ich immer wieder so richtig witzig. Blogs, die ich beide ewig lese, plötzlich ein „miteinander“ haben/machen/zeigen – abgesehen vom gleichen Platz auf meiner Leseliste. Aber gut, warum solltet ihr euch auch NICHT mögen? *g*

    Liebe Grüße
    Sarah (die auch ein Ferienzimmer in der oben genannten Blogger-WG beantragt bitte)

    • Alters-Bloggerinnen-WG mit angeschlossenem Gourmet Bed and Breakfast und DIY-Kursen! Ich mach mir keine Sorgen mehr ;-D

    • Ich zeichne mich gerne für die Versorgung mit Fleisch und Wurst verantwortlich, aber kochen müsst dann bitte ihr, da bin ich raus – zu eurer Sicherheit. *gg*

  • Bin ja noch Neufisch im Blog-Gewerbe und wusel mich gerade durchs Netz, um ein paar Vorbilder zu finden. Hab ich jetzt!

    Macht so einen Spaß, hier rumzustöbern! Und deiner Empfehlung bin ich gerne gefolgt – richtig gut – ihr BEIDEN! <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.