Arme-Ritter-Kuchen mit Kirschen und Schokolade - Resteverwertung für Brioche, Osterzopf und Süße Brötchen | GourmetGuerilla.de

Saftiger Arme-Ritter- Kuchen mit Kirschen und Schokolade. Die leckerste Resteverwertung für Hefezopf, Brioche und Süße Brötchen

Ein leckerer (Oster-)Brunch mit frischem Hefezopf, Brioche oder süßen Brötchen ist das größte! Aber auch danach könnt ihr euch und eure Lieben mit den Überbleibseln noch mal maximal verwöhnen: Schon leicht trockene Reste von eurem Ostergebäck und der ein oder andere angenagte Schoko-Osterhase bekommen nämlich mit dem Arme-Ritter-Kuchen easy-peasy einen köstlichen 2. Auftritt! Resteverwertung deluxe, ne.

Das trockene Gebäck wird einfach in Scheiben oder Stücke geschnitten und mit gehackter Schokolade und TK-Kirschen in eine Kastenform geschichtet. Dazu kommt ein ganz einfacher, dünner Teig dazu, der alles zu einem saftigen Kuchen  verbindet. Arme Ritter mal nicht in der Pfanne, sondern im Backofen.

Noch ein bißchen Puderzucker obendrauf und euer Schichtkuchen mit saftigen Kirschen und geschmolzener Schokolade ist fertig zum Vernaschen.

Habt es lecker 

Arme-Ritter-Kuchen mit Kirschen und Schokolade - Resteverwertung für Brioche, Osterzopf und Süße Brötchen | GourmetGuerilla.de Arme-Ritter-Kuchen mit Kirschen und Schokolade - Resteverwertung für Brioche, Osterzopf und Süße Brötchen | GourmetGuerilla.de

Das Rezept für saftigen Arme-Ritter-Kuchen mit Kirschen und Schokolade

Zuaten für 1 Kuchen in der Kastenform 

Für den Teig:
150 g Skyr natur, alternativ fettarmer Joghurt
4 Eier, Größe M oder L
1 Päckchen Puddingpulver Sahnegeschmack
1 Prise Salz
1/2 TL gemahlene Vanille
100 g Zucker oder Xylit
100 g Mehl

Und sonst:
ca. 250 g Reste von Brioche, Osterzopf oder Süßen Brötchen
200 g Kirschen, tiefgekühlt
ca. 90 g Schokolade, gehackt (Osterhase, Zartbitter, etc.)

Puderzucker zum Bestäuben

Und so geht´s:

Den Ofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Skyr oder Joghurt in einer Rührschüssel mit Eiern, Puddingpulver, Salz, Vanille, Zucker oder Xylit 2-3 Minuten mit dem Handrührgerät verschlagen. Dann das Mehl einrieseln lassen und gut unterrühren.

Brioche, Osterzopf oder Süße Brötchen in Scheiben schneiden und den Boden der Kastenform damit auslegen. Ein Drittel von Kirschen und Schokolade darüber streuen und mit der Hälfte des Teigs bedecken.

Die nächste Lage Brioche, Osterzopf oder Süße Brötchen darauflegen und gut andrücken. Wieder mit Kirschen und Schokolade bestreuen und mit der Hälfte des verbliebenen Teigs bedecken.

Dann die letzten Lage Gebäck einschichten und festdrücken. Kirschen, Schokolade und den Rest Teig darauf verteilen.

Den Arme-Ritter-Kuchen ca. 1 Stunde bei 175 Grad backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Zum Servieren in Scheiben schneiden und evtl. mit Puderzucker bestäuben.  

Arme-Ritter-Kuchen mit Kirschen und Schokolade - Resteverwertung für Brioche, Osterzopf und Süße Brötchen | GourmetGuerilla.de

1 Comment

  • dieser kuchen schmeckt bestimmt auch gut mit vanillesoße.
    deine seite gefällt mir gut und den kuchen werde ich bestimmt ausbrobieren.

    noch einen schönen ostertag maria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.