Im Ofen gebackener Feta mit Gemüse und Kräutern | GourmetGuerilla.de

{15 Minuten Dinner} Im Ofen gebackener Feta mit Gemüse und Kräutern. Köstlich, aromatisch, so einfach!

Der Mann und ich haben offenbar gerade unsere mediterrane Phase – Feta, Tomaten, Oliven, Kräuter … Vielleicht lässt uns die gerade erst geschlüpfte Frühlingssonne und der blaue Himmel in Hamburg (YAY!) schon kulinarisch den innerlichen Sommer einläuten? Nach unserer Suppenphase können wir auf jeden Fall nicht genug bekommen von dem typischen Zutaten und dem Geschmack nach Süden.

Mit dem Herzhaften griechischen Baklava fing es an – und jetzt haben wir einfach mal das ganze Drumherum weggelassen und sind beim Wesentlichen gelandet: einem wunderbaren, im Ofen gebackenen Stück Feta mit Kräutern und einem Hauch Gemüse – für einen Mund voller Süden, Sonne und knallviel mediterranem Aroma.

Und das Tollste: Das ganze ist mit knappen 5 Minuten Vorbereitungszeit in 15 Minuten heiß und saftig aus dem Ofen – mit  (Low Carb) Weißbrot oder einem Salat ein perfektes, schnelles, wunderbares Abendessen.

Wie sieht´s aus? Seid ihr jetzt auch in der heißen mediterranen Phase angekommen? Habt es lecker!

Im Ofen gebackener Feta mit Gemüse und Kräutern | GourmetGuerilla.de Im Ofen gebackener Feta mit Gemüse und Kräutern | GourmetGuerilla.de

Und hier kommt das Rezept für ein perfektes 15-Minuten-Abendessen: Im Ofen gebackener Feta mit Gemüse und Kräutern

Zutaten für 2 Personen:

200-300 g Feta (der gute aus Schafsmilch)
½ gelbe Paprika, in Scheiben
½ rote Paprika, in Scheiben
1 kleine rote Zwiebel, gepellt in Scheiben
10 Kalamata-Oliven
ein paar Zweige frische mediterrane Kräuter nach Geschmack
(z.B. Oregano, Rosmarin, Thymian, Basilikum, Peterslie)
2-3 EL gutes Olivenöl
Salz & Pfeffer

Und sonst:
1 kleine Auflaufform

Und so geht´s:

Den Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den Feta aus der Verpackung nehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

In der Auflaufform 1 EL Olivenöl verteilen. Den Feta hineinlegen und das Gemüse, die Kräuter (außer Basilikum und Peterslie) und die Oliven darauf verteilen.

20 Minuten im Ofen backen, bis alles aromatisch duftet.

Aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und dann die zarten Kräuter wie Basilikum und Petersilie auf dem gebackenen Käse verteilen.

Tipps: Dazu schmeckt ein grüner Salat oder ein Kichererbsensalat und Low Carb Weißbrot. Nicht Low-Carbler greifen stattdessen zu einem guten Baguette vom Traditions-Bäcker. 


Im Ofen gebackener Feta mit Gemüse und Kräutern | GourmetGuerilla.deIm Ofen gebackener Feta mit Gemüse und Kräutern | GourmetGuerilla.de

6 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.