{Vegan} Gebratene Süßkartoffeln mit Sesam-Spinat und Asia-Gurkensalat | GourmetGuerilla.de

{Vegan} Gebratene Süßkartoffeln mit Sesam- Spinat und Asia- Gurkensalat

Bratkartoffeln 2.0! Heute kommen nicht die normalen braunen Knollen in die Pfanne – heute wird es bunt. Süßkartoffeln lassen sich nämlich auch ganz wunderbar braten. Und leuchten uns aus der Pfanne in einem satten, appetitlichen Orange entgegen. Wenn man es nicht zu wild mit ihnen treibt, entwickeln sie beim Braten eine kleine karamellähnliche, süße Kruste – wunderbar! Dazu kommen einfach 2-3 Handvoll frischer, zarter Spinat und etwas Sesam. Und schon kann sie serviert werden, die herbstliche Geschmacksbombe.

Als kleines Gegengewicht zu den herzhaften gebratenen Süßkartoffeln mit Sesam-Spinat darf ein säuerlich-scharfer Asia-Gurkensalat mitspielen. Eingelegter Ingwer (z.B. mit Tonkabohne nach diesem einfachen Rezept) und gehackte Chilischote geben ihm ein bißchen Wumms und machen das ganze noch aufregender.

Ein perfektes, einfaches Essen für kalte Herbsttage… herzhaft und heimelig mit aufregenden Aromen. Und jetzt ran an die Pfannen!

Habt es lecker! ღ

{Vegan} Gebratene Süßkartoffeln mit Sesam-Spinat und Asia-Gurkensalat | GourmetGuerilla.de {Vegan} Gebratene Süßkartoffeln mit Sesam-Spinat und Asia-Gurkensalat | GourmetGuerilla.de {Vegan} Gebratene Süßkartoffeln mit Sesam-Spinat und Asia-Gurkensalat | GourmetGuerilla.de

Und hier kommt das Rezept für Gebratene Süßkartoffeln mit Sesam-Spinat und Asia-Gurkensalat

Zutaten für 2 Portionen:

500 g kleine Süßkartoffeln
1-2 EL Öl (oder 1 EL Butterschmalz für Nicht-Veganer)

100 g Babyspinat bzw. Spinatsalat
2 EL Sesam
1 Spritzer Zitronensaft

3 Minigurken
1 rote Chilischote, ohne Kerne gehackt
1 TL eingelegter Ingwer, gehackt
(selbstgemacht nach diesem Rezept
oder aus dem Asia-Laden)
2 TL Ingwer-Marinade
1 EL Reisessig
1 TL Sesamöl
1 EL Olivenöl
1 Prise brauner Zucker

2 Frühlingszwiebeln, gehackt
Salz & Pfeffer

Und so geht´s:

Die Süßkartoffeln in Salzwasser 15 Minuten kochen, abgießen und abkühlen lassen. Danach pellen und dann in 2 cm große Würfel schneiden. In einer beschichteten Pfanne das Butterschmalz erhitzen und die Süßkartoffelwürfel darin von allen Seiten knusprig braten.

In der Zwischenzeit die Minigurken mit einem Spiralschneider* zu hübschen Rosetten schneiden. Alternativ die Gurken mit einem Sparschäler* in dünne lange Streifen schneiden. Aus Chili, Ingwer, Reisessig, Sesamöl, braunem Zucker und Salz ein Dressing rühren und in einer Schüssel mit den Gurken mischen.

Den Babyspinat waschen und trockenschleudern. Zusammen mit dem Zitronensaft und Sesam zu den Süßkartoffeln in die Pfanne geben, mit Salz & Pfeffer würzen und 1-2 Minuten braten. Der Spinat soll etwas zusammenfallen, aber nicht komplett durchgaren.

Die Süßkartoffeln mit dem Sesam-Spinat anrichten und mit der gehackten Frühlingszweibel bestreuen. Den Asia-Gurkensalat dazu servieren.

{Vegan} Gebratene Süßkartoffeln mit Sesam-Spinat und Asia-Gurkensalat | GourmetGuerilla.de{Vegan} Gebratene Süßkartoffeln mit Sesam-Spinat und Asia-Gurkensalat | GourmetGuerilla.de

* Ausrüstung mit Sternchen findet ihr im gut sortieren Fachhandel oder ihr bestellt sie oben über die Partnerprogramm-Links bei amazon. Euch kostet das natürlich keinen Cent zusätzlich. Und ich bekomme ein paar Cent von amazon als Unterstützung für die Blogarbeit. Vielen Dank, dass ihr das möglich macht!

8 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.