Mein Radioauftritt bei Südtirol 1: Das Sonntagsfrühstück mit Daniel Winkler

Radiointerview GourmetGuerilla bei Tirol 1

Als ich dieses Jahr beim Südtiroler Genussfestival in Bozen die Kochshows auf dem Waltherplatz moderiert habe, kam eine Anfrage vom Radiosender Südtirol 1. Ob ich Lust auf ein kleines Interview hätte? Da sich meine erste Radioerfahrung ja spontan als Allein-im-Hochaus-mit-Schnitzeljagd-Erfahrung entpuppt hatte, konnte mich quasi nichts mehr schocken. Darum bereitete ich mich innerlich auch schon mal darauf vor, an einem strahlenden Sonntagmorgen in einer dunklen Zelle allein vor einem Mikrofon zu hocken und mit körperlosen und weit entfernten Menschen zu sprechen.

Aber dieses Mal war alles tatsächlich ganz anders: Daniel Winkler von Südtirol 1 fegte mit einer mobilen Ausrüstung im Rucksack ins Gebäude, wir enternten ein Büro mit Fenster und Sonne und Aussicht, er verkabelte fluchs drei bis vier Dinge und dann ging es los. Mit dem Aufzeichnungsmikro vor der Nase wurde aus dem kleinen Interview ein langes und total lustiges Gespräch. Wir machten eine ganze Sendung für das „Sonntagsfrühstück” auf Südtirol 1.

Und wir hatten verflixt viel Spaß. Es ist großartig, wenn man auf Menschen trifft, es einfach „pömp” mach und man sich unterhält, als ob man sich schon ewig kennen würden. Davon gibt es in Südtirol offenbar eine besonders große Ansammlung.

Ich habe das Interview gestern beim Aufräumen wiedergefunden und fand im Rückblick superschön, wie frisch verliebt ich da gerade in Südtirol und Bozen bin. Irgendwie sollte man vielleicht öfter einfach Ton-Aufzeichnungen machen, um Situationen für später festzuhalten. Ich beweg das mal in mir. Hier ist auf jeden Fall jetzt das Interview:

Radiosendung „Sonntagsfrühstück” auf Südtirol 1 mit GourmetGuerilla und Daniel Winkler

 

PS: Die Musik, die Nachrichten und die Staumeldungen wurden aus GEMA-Gründen natürlich rausgeschnitten. Daher wiederholt Daniel immer wieder die Anmod für die neu dazugekommenen Zuhörer. Ich war auch schon ganz peinlich berührt, dass er das immer und immer wieder sagte. Aber er sagt, das muss so. Ihr wisst also Bescheid, ne.

 

Bozen Radiointerview Tirol 1 Daniel Winkler und GourmetGuerilla.de
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.