Frollein Cupcakes | GourmetGuerilla.de

Beschwippste Frollein-Cupcakes und Robot Unicorn Attack

Frollein Cupcakes | GourmetGuerilla.deSo Mädels, ist der Tag mal wieder total in die Grütze gegangen?

Der Typ, mit dem Du letzen Samstag wild in dem coolen Club rumgeknutscht hast, hat selbstverständlich NICHT angerufen? Oder auf dem USB-Stick bei der wichtigen Kundenpräsentation waren leider nicht die Layouts sondern die Lieblingsmusik vom Praktikanten. Chefgespäch folgt? Oder hat das Kind heute morgen wieder alle Trotz-Register gezogen und Du musstest Dich heulend im Klo verstecken, um nicht die erzieherische Oberhand zu verlieren?

Alles klar. Dann ist es Zeit für ein heilsames „Die-Welt-ist-schön-und-kein-grauer-und-trister-Ort“-Frollein-Programm. Hier kommt die Anleitung:

1. Du backst Dir beschwippste Frollein-Cupcakes (Rezept unten)

2. Du ißt die Cupcakes und verbringst eine wundervolle Stunde mit Einhörnern, Regenbogen und Erasure.
Und zwar hier beim Robot Unicorn Attack. (Nicht von dem 10sekündigen Trailer abschrecken lassen und Lautsprecher auf Maximum!)

Ein Fläschchen Prosecco zu dem ganzen kann nicht schaden. Enjoy! Und fühl Dich ganz als Frollein.

„Open your eyyyyyes … I see … your eyes are open …“

Der Rezept:

100 g Mehl und 75 g Kakao in eine Schüssel sieben, 1/2 TL Backpulver, 1/4 TL Natron und 1/4 TL Salz hinein geben und alles gut vermischen.

100 g Butter, 130 Zucker und 1 TL Vanille-Extrakt zu einer lockeren Masse verrühren.

 

2 Eier einzeln unterrühren. Die Mehl-Mischung und etwa 130 ml Milch abwechselnd unterrühren und alles zu einem gleichmäßigen Teig verrühren. 12 Muffinförmchen mit Papiermanschetten auslegen und den Teig darauf verteilen.

Bei 175°C im vogeheizten Ofen 25 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, ein paar Minuten auskühlen lassen und dann jedes Muffin mit 1 TL Kirschwasser beträufeln. Ganz auskühlen lassen.

Aus 6 EL Puderzucker und 1 TL Wasser einen sehr festen Zuckerguss rühren. In drei kleine Schälchen aufteilen und je 2 Tropfen gelbe, rote und blaue Lebensmittelfarbe unterrühren.

Den Zuckerguss auf die Muffins geben und etwas antrocknen lassen. Nach Herzenlust mit Zuckerrosen, Jellybeans, Streuseln und Schirmchen dekorieren.

„Always, I wanna be with you
And make believe with you
And live in harmony, harmony, oh love …“