{540 Kalorien} Grünkohl mit Kassler und karamellisierten Röstkartoffeln. Der norddeutsche Klassiker leicht und lecker.

Grünkohl mit Kassler und karamellisierten Röstkartoffeln 540 Kalorien Rezept zum Abnehmen | FoxyFood.de

Der Klassiker der norddeutschen Küche kommt hier in einer leichten und gesunden Variante, die man einfach das ganze Jahr über essen möchte. Mit nur 540 Kalorien ist das leckere Rezept außerdem perfekt zum Abnehmen oder für Fans von leichterem Essen. Wenig Kalorien , dafür viel Geschmack und Protein – so muss Soulfood.

Grünkohl ist in Norddeutschland einfach der Mega-Klassiker, wenn es draussen eisig kalt ist. Nach einer Kohlfahrt (Menschen ziehen Bollerwagen oder sitzen auf Pferdewagen und trinken Schnaps) oder einer ausgedehnten Partie Boßeln (Menschen werfen kleine Bälle entlang von Landstraßen, trinken Schnaps und alle Autos müssen dafür anhalten) oder auch nach einem knackigen Winterspaziergang (mit „´n Lütten“ beim Nachbarn) liebt der Norddeutsche seinen Grünkohl. Gekocht wird das grüne Wintergemüse normalerweise mit viel Schmalz, Mettwurst oder Pinkel – einer fetten Grützwurst – , Speck, Bauchfleisch und Kassler. Dazu gibt es in Butter gebratene Kartoffeln. Das ganze ist also eine richtig üppige und überaus fettige Angelegenheit. Hinterher fühlt man sich gern mal so, als müsste man nie wieder etwas essen. Und braucht einen Schnaps. Mindestens. Soweit die Ausgangslage.

Aber Grünkohl kann natürlich auch ganz anders. Weil wir gerade abnehmen kommt der klassische Grünkohl jetzt in einer stark entfetteten, leichten und total leckeren Variante aus der Foxy Küche. Sozusagen in der frühlingsfrischen Variante. Damit das ganze kalorientechnisch in unserem Plan passt, konzentrieren wir uns auf die guten Zutaten. Und lassen die ganzen überflüssigen Kalorien einfach weg.

Der gesunde Grünkohl wird mit Zwiebeln, Gewürzen und nur einem winzigen Hauch Gänseschmalz wunderbar aromatisch. Die Röstkartoffeln sind knusprig und bringen eine tolle Süße mit. Und das magerer Kassler punktet mit ganz viel Geschmack und Protein. Und das alles für 540 Kalorien pro Portion.

Solltest du dem norddeutschen Klassiker bisher immer ein bißchen skeptisch gegenüber gestanden haben – probier diese Variante unbedingt aus. Frühlingsfrisch und leicht. So muss Soulfood.

Also: Eat Foxy Grünkohl und verliebe dich in die leichte Version von Norddeutschlands Klassiker!

Foxy Food Garantie

What you see is what you get! Die auf den Fotos abgebildeten Gerichte sind exakt mit den im Rezept angegebenen Zutaten gekocht. Kein Tricksen und kein Schummeln bei Mengen oder Lebensmitteln. Das abgebildete Essen auf dem Foto entspricht einer Portionen aus dem Rezept.

Grünkohl mit Kassler und karamellisierten Röstkartoffeln 540 Kalorien Rezept zum Abnehmen | FoxyFood.de

Das Rezept für Grünkohl mit Kassler und karamellisierten Röstkartoffeln – leicht und lecker mit nur 540 Kalorien

Zutaten für 3 Portionen:

  • 1 kg frischer Grünkohl (alternativ 600 g Grünkohl aus dem Glas)
  • 2 TL Gänseschmalz, ca. 9 g
  • 1 große Zwiebel, gepellt & gehackt
  • je 1 gestrichener TL Piment und Kümmel, gemahlen
  • 125 ml Brühe
  • 2 TL Butter, ca. 9 g
  • 600 g kleine Kartoffeln, geschält
  • 3 TL Zucker
  • 500 g Kassler Lachsbraten
  • Salz & Pfeffer
  • Zum Servieren:
    mittelscharfer Senf

Und so geht´s:

  1. Den frischen Grünkohl mehrmals sehr gründlich waschen, gut abtropfen lassen und grob hacken. Den Grünkohl aus dem Glas in einem Sieb gut abtropfen lassen.
  2. Das Gänseschmalz in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin anschwitzen bis sie glasig ist. Piment, Kümmel und eine Prise Salz dazugeben und kurz mitraten.
  3. Den Grünkohl in den Topf geben und die Brühe angießen. Frischen Grünkohl unter gelegentlichem Rühren 1 Stunde lang, Grünkohl aus dem Glas 30 Minuten schmoren. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Das Kassler in 6 Scheiben schneiden und 10 Minuten vor Ende der Garzeit zum Grünkohl geben und mitkochen.
  5. Währenddessen die Kartoffeln ca. 20 Minuten in Salzwasser garen (oder bis sie weich sind). Abgießen und gut abdampfen lassen.
  6. Die Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin ein paar Minuten braten, bis sie knusprige Stellen haben. Den Zucker darüber streuen und kurz warten, bis er karamellisiert. Die Kartoffeln unter gelegentlichem Wenden weitere 2-3 Minuten braten.
  7. Den Grünkohl mit dem Kassler und den Röstkartoffeln auf Tellern anrichten. Dazu den Senf reichen.

Grünkohl mit Kassler und karamellisierten Röstkartoffeln 540 Kalorien Rezept zum Abnehmen | FoxyFood.de