Gefüllte Dinkel-Pasta mit gebratenen bunten Wurzeln & Erbsen-Pesto. Ein schnelles vegetarisches Lockdown- Rezept für die ganze Familie.

Gefüllte Dinkel-Nudeln mit gebratenen bunten Wurzeln und Erbsen-Pesto schnelles vegetarisches Familien-Essen | FoxyFood.de
Enthält Werbung für frische Pasta aus dem Kühlregal

Tag einhunderneunzigschießmichtot des gemeinsamen Familien-Lockdowns. Und es ist – verblüffender Weise schon wieder – Zeit für das Mittagessen. Pünktlich nach der letzten Online-Schulstunde fliegt Montag bis Freitag um 13:30 Uhr die Zimmertür auf und der Teenager steht auf der Matte. „Mama, was gibts denn heute Leckeres zum Mittag?“, erkundigt er sich jeden Tag aufs Neue angelegentlich. Er liebt Mittagessen. Insbesondere warmes. Das ist er aus der Schule so gewohnt – da wird jeden Tag frisch gekocht.

„Burger“, schlägt der hungrige Sohn mit Hailfischlächeln vor. „Oder Pizza?“. Ebenfalls same procedure as every day. Und ja: Das Leben könnte so einfach sein, wenn man sich ausschließlich von Burger, Pizza und Döner ernähren könnte. Das würde ihm sehr gut passen. Aber so einfach machen wir es uns (oder: ich es mir) natürlich nicht. Einmal die Woche ist Fastfood ok. Und ansonsten sehen wir zu, dass wir möglichst oft Frischgekochtes mit Gemüse in das Kind verbringen. Das Bewegungspensum vom Nachwuchs ist sowieso seit Monaten auf einem extrem niedrigen Niveau: kein Schulweg, das Rugby-Training ist ersatzlos gestrichen. Und Treffen und Rumhängen mit Freunden fällt natürlich auch total flach. Da muss zumindest die Ernährung halbwegs stimmen. 

Große Pasta-Liebe in der Familien-Lockdown-Küche: schnell, frisch und vielseitig pimpbar

Kochen für die Familie im Lockdown – gefühlt verbringt man plötzlich halbe Tage in der Küche. Vor allem, wenn die Familienmitglieder dann womöglich noch unterschiedliche Vorlieben und Abneigungen haben. Nun. Man wächst mir seinen Aufgaben und wird plietscher. Nudeln sind z.B. eine verflixt gute Strategie. Die gehen schnell. Und die mögen alle. Immer. Vor allem lecker gefüllte Nudeln, die von sich aus schon ein bisschen Abwechslung und viel Geschmack mitbringen. Schnell noch Gemüse dazu … etwas Parmesan – und *zack* steht in unter 20 Minuten ein spannendes vegetarisches Essen auf dem Tisch. 

Ich bin deshalb gerade voll „in love“ mit der frischen Pasta von STEINHAUS. Die kommt aus dem Kühlregal, ist in wenigen Minuten fertig gegart und verzichtet auf alles, was man nicht in seinem Essen haben möchte: Die frischen Nudel- und Pastaprodukte sind ohne Geschmacksverstärker, Farbstoffe, Konservierungsstoffe und künstliche Aromastoffe. Außerdem werden für die Produkte nur kaltgepresstes Olivenöl erster Pressung, echter Grana Padano oder Pecorino-Käse und Dinkel aus Deutschland verwendet. Die Nudeln halten sich trotzdem locker mehrere Wochen frisch im heimischen Kühlschrank und sind immer genau dann da, wenn man sie braucht.

Gefüllte Dinkel-Nudeln mit gebratenen bunten Wurzeln und Erbsen-Pesto schnelles vegetarisches Familien-Essen | FoxyFood.de
Gefüllte Dinkel-Nudeln mit gebratenen bunten Wurzeln und Erbsen-Pesto schnelles vegetarisches Familien-Essen | FoxyFood.de

Nudeln mit Erbsen & Möhren mal anders: mit Spinat-Ricotta gefüllte Dinkel-Pasta mit gebratenen Wurzeln und seidigem Erbsen-Pesto

Heute Mittag ist so ein Mel-braucht-Nudeln-Tag. Gestern habe ich ein paar bunte Möhren gekauft (so schöne Farben!) und ein Beutel Erbsen dümpelt auch noch im Tiefkühler. Darum gibt es heute also Nudeln mit Erbsen und Möhren. Aber nicht in der Kindervariante, sondern so, dass es der ganzen Familie schmeckt: Die Wurzeln werden ganz unkompliziert in der Pfanne gebraten und bekommen so ein tolles, leicht süßes Aroma. Die Erbsen kommen mit ein paar anderen Zutaten in den Mixbecher und – *rrrrrrrrrrrrgggrgrrrrgggrrrrrrrrrrrr* – 20 Sekunden später ist das seidige Erbsenpesto fertig. Die frischen Nudeln mit Spinat-Ricotta-Füllung ziehen sensationelle 2 Minuten in kochendem Salzwasser und sind dann ebenfalls voll einsatzbereit. Jetzt noch schnell alles Freestyle auf Tellern arrangieren und die hungrige Familienmeute zum Essen rufen. Ich habe fertisch. Für heute Mittag. Und bei euch so?

Ich wünsche euch einen tollen Tag!
Eat Foxy Nudeln und habt es lecker.

P.S.: Weil ich ja gerade abnehme, tausche ich das Mittagessen einfach gegen das Abendessen. Passt von den Kalorien her super in den Plan! Unter dem Rezept gibt es übrigens die Nährwertangaben pro Portion.

Foxy Food Garantie

What you see is what you get! Die auf den Fotos abgebildeten Gerichte sind exakt mit den im Rezept angegebenen Zutaten gekocht. Kein Tricksen und kein Schummeln bei Mengen oder Lebensmitteln. Das abgebildete Essen auf den drei Tellern entspricht zusammen drei Portionen aus dem Rezept.

Gefüllte Dinkel-Nudeln mit gebratenen bunten Wurzeln und Erbsen-Pesto schnelles vegetarisches Familien-Essen | FoxyFood.de

Das schnelle vegetarische Rezept für gefüllte Dinkel-Pasta mit gebratenen bunten Wurzeln & Erbsen-Pesto

Zutaten für 3 große Portionen:

  • 400 g bunte Möhren (oder normale orangefarbene, wer mag plus Pastinake)
  • 1 TL Butter, ca. 5 g
  • 1 Zwiebel, gepellt & gehackt
  • 1 TL Honig
  • 240 g TK-Erbsen
  • 2 Knoblauchzehen, gepellt
  • 2 EL Ricotta
  • 1 EL geriebener Parmesan
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Messerspitze Cayennepfeffer
  • 460 g gefüllte Pasta, z.B. 2 Packungen frische Dinkel-Pasta Spinat-Ricotta von STEINHAUS
  • Salz & Pfeffer
  • Optional:
    gehackte Petersilie und gehobelter Parmesan zum Servieren

Und so geht’s:

  1. Die Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  2. Dann die Butter in einer beschichteten Pfanne (zu der es einen Deckel gibt) schmelzen. Die Zwiebelwürfel darin kurz anschwitzen, bis sie glasig sind.
  3. Die Möhren in die Pfanne geben, den Deckel auflegen und unter gelegentlichem Rühren ca. 10-12 Minuten braten, bis sie weich sind. Den Honig unterrühren und mit Salz sowie Pfeffer abschmecken.
  4. In der Zwischenzeit in einem kleinen Topf Erbsen mit Knoblauch in Salzwasser 5 Minuten kochen. Abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken.
  5. Erbsen und Knoblauch zusammen mit Ricotta, Zitronensaft, Parmesan, Cayennepfeffer sowie etwas Salz und Pfeffer fein pürieren.
  6. Anschliessend in einem größeren Topf Salzwasser zum Kochen bringen, die Hitze reduzieren und die frische Pasta 2 Minuten (oder nach Packungsanweisung) in dem heißen Wasser ziehen lassen. Mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser heben und auf Teller geben.
  7. Die gebratenen Möhren auf der Pasta anrichten und das Erbsen-Pesto in Klecksen darauf verteilen.
  8. Nach Geschmack (und wenn der Nachwuchs mag) mit gehackter Petersilie und gehobeltem Parmesan servieren.

Foxy Nährwerte

pro Portion – Kalorien: 579, Eiweiß: 20,3 g, Fett: 18,5 g, Kohlenhydrate: 70,4 g, Ballaststoffe: 10,4 g

(Die Angaben basieren auf den gängigen Durchschnittswerten von Lebensmitteln und dienen Informationszwecken. Sie können nicht als Grundlage für medizinische Behandlungen oder Medikationen dienen.)

Foxy Food Tipps

Mit zwei Beuteln Pasta kommt man wirklich reichlich für drei ziemlich erwachsene und große Personen aus. Die Menge reicht aber auch locker für 2 Erwachsene und 2 Kinder.

Das Auge isst mit – auch mittags. Wer Lust auf ein bisschen schönes Augenfutter hat, nimmt von den gekochten Erbsen vor dem Pürieren 1-2 EL ab und streut diese zum Schluss zusammen mit Petersilie und Parmesan über die Pasta. Looks great!

Gefüllte Dinkel-Nudeln mit gebratenen bunten Wurzeln und Erbsen-Pesto schnelles vegetarisches Familien-Essen | FoxyFood.de