Mein Essensplan für eine Woche um effektiv 1 Kilo abzunehmen.

Mein Essensplan um in 1 Woche 1 Kilo Abzunehmen | FoxyFood.de

So, die ersten fünf Wochen von meinem Kick-Start 2021 sind vorbei – und ich kratze im Moment gerade hart an der 5-Kilo-Marke. Es fühlt sich wunderbar an, ein paar Pfündchen loszuwerden! Um ganz ehrlich zu sein, bin ich allerdings selber immer wieder überrascht, wie gut das Ganze dann doch funktioniert. Und zwar ganz ohne Spezial-Tricks, geheime Kniffe, bei Neumond gekeimten Sprossen oder Mega-Healthy-Superfoods. Dafür mit regelmäßigen richtigen Mahlzeiten, großen Portionen und viel Spaß am leckeren Essen.

Das klingt zu gut, um wahr zu sein? Ich kann total gut verstehen, wenn man erst einmal skeptisch auf so ein Versprechen reagiert. Zu viele Abnehmversuche enden nach kurzes Zeit eben doch in großer Frustration. Und nicht mit der erwarteten Abnahme. Aber – Hand aufs Herz ich schwör´ – mit simplem Kalorienzählen klappt das Abnehmen erfolgreich. Und man hat dabei komplett selber in der Hand, was man wann und wie oft isst. Hauptsache, man hält sein Kalorienpensum ein und bleibt in seinem angestrebten Defizit (bei mir sind das mind. 1.000 Kalorien Defizit pro Tag. Das heißt ich verbrauche 1.000 Kalorien mehr, als ich durch Nahrung und Getränke zu mir nehme.)

Ich esse (ich schätze, das habe ich schon das eine oder andere Mal hier oder da erwähnt) verflixt gern. Und ich überspringe nur ungern Mahlzeiten. Außerdem möchte ich nicht nur eine Erbse und ein halbes Fitzel irgendwas auf dem Teller haben, sondern richtig schöne Portionen, an denen man sich satt essen kann. Ich esse darum drei Mahlzeiten und einen Snack pro Tag. Dabei fällt das Frühstück bei mir aus Tradition eher schmal aus. Mittags gibt es einen unkomplizierten Salat oder eine schnelle Suppe. Dafür genießen wir dann abends ein warm gekochtes Essen mit der ganzen Familie. Plus süßen Nachtisch. Insgesamt macht das dann für mich 1.300 Kalorien pro Tag.

Nach meinem Kickstart-Post habe ich diverse Nachrichten per Mail und via Instagram erhalten. Ihr wolltet unter anderem wissen: Was kann man überhaupt für 1.300 Kalorien essen? Kann mann davon jemals satt werden? Musst du immer drei mal am Tag kochen? Nutzt du teure Egänzungsprodukte? Isst du nur noch Hühnchen und Brokkoli? Wo kaufst du deine Lebensmittel zum Abnehmen? Und einigen von euch fällt es grundsätzlich überhaupt nicht leicht, das Ganze zu planen.

Damit ihr sehen könnt, wie das Ganze bei mir genau funktioniert, habe ich das Essen der letzen Woche in einem Abnehmplan zusammengefasst. Ich hoffe, er beantwortet schon mal einen Großteil eurer Fragen. Unten könnt ihr euch den Essensplan übrigens auch als PDF downloaden.

Essensplan um in 1 Woche 1 Kali abzunehmen | FoxyFood.de
Download Essenplan als pdf | FoxyFood.de
Klicke auf den Button, um dir den Essenplan als pdf downzuloaden.

Von Alkohol, gesüßten Getränken, Milchgetränken etc. lasse ich ganz die Finger. Das sind einfach zusätzliche Kalorien, die ich lieber in Essen investiere. Manchmal mache ich mir als Nachmittagssnack anstatt Quark eine große Goldene Milch mit Haferdrink und Honig. Ansonsten gibt es Tee, Tee und Tee ohne Zucker (ich bin gerade süchtig nach Zimtschnecken-Tee!!!), Wasser mit und ohne Zitrone oder Gurkenscheiben und Filterkaffee oder Espresso. Mit Light-Limos konnte ich mich leider noch nie so richtig anfreunden. Vor allem nicht, wenn dann auch noch kein Gin enthalten ist.

Lasst euch von dem Plan gern inspirieren oder motivieren! Aber bitte versteht den Essenplan als Anregung. Wenn ihr selber gerade abnehmt oder darüber nachdenkt, könnt/sollt/müsst ihr den Plan immer an eure eigenen Vorlieben und Bedürfnisse oder medizinischen Gegebenheiten anpassen. Und wenn ihr schwanger seid, stillt oder an chronischen Erkrankungen leidet, solltet ihr vor einer Ernährungsumstellung immer erst mit eurem Arzt sprechen. Basta!

So, und jetzt lasst mich gern wissen, was ihr denkt! Und wenn ihr (weitere) Fragen habt: immer her damit. Ich freue mich total, wenn ich vielleicht ein klitzekleines bißchen dazu beitragen kann, dass wir in 2021 zusammen erfolgreich das eine oder andere Pfund verlieren.

Also: Eat Foxy und habt es (mit oder Abnehmen) lecker!

P.S.: Die Rezepte für einige der Abendessen findet ihr bereits hier auf dem Blog unter „Rezepte mit 500 Kalorien“.

P.P.S.: Mehr von meine Erfahrungen und Tipps zum Abnehmen lest ihr unter „Foxy Abnehmen“.

P.P.S.: Da gerade ganz viele Leute mehr über den Zimtschnecken-Tee wissen wollen: das ist er* .

(*Affiliate-Link)