Low Carb Tikka Curry Hack-Pfanne mit Hokkaido und Spoinat-in 20 Min. fertig und 500 kcal | GourmetGuerilla.de

Kürbis, glorious Kürbis! Meine 8 Lieblings- Rezepte mit Hokkaido & Co.

Riesige Stapel von knallorgangefarbenen Kürbissen, die in der Herbstsonne leuchten – mir geht im Moment immer das Herz ganz weit auf, wenn ich beim Gemüsehändler vorbeischlappe. Und nur ganz selten komme ich dann ohne einen der tollen Knubbel wieder nach Hause. Kürbis ist so vielseitig, gesund, lecker und einfach zuzubereiten … eigentlich könnte muss man ihn im Herbst jeden Tag essen. Du bist auch großer Kürbis-Fan und suchst noch ein Rezept für heute Abend? Sehr gut! Hier kommen meine Lieblings-Rezepte mit Hokkaido & Co. – herzhaft, süß, salzig, vom Blech, aus der Form und sogar süffig mit Alkohol im Glas. Vielleicht ist da ja auch was für dich dabei?

Hab es lecker!

Kürbis und Kartoffeln vom Blech mit grüner Masala-Kräuter-Soße und Zitronen-Joghurt

Kürbis und Kartoffeln vom Blech mit grüner Masala-Kräutersoße und Zitronenjoghurt bringen so viel Geschmack und Farbe auf den Teller – da ist man einfach so plötzlich wunschlos glücklich. Der warme, samtige Kürbis mit Röstaromen, die salzigen runzeligen Kartoffeln, eine pikante Kräuter-Soße und erfrischender, cremiger Joghurt mit einem Hauch Zitrone plus knackige, nussige Pinienkerne … die Kombination ist umwerfend! Und auch ohne große Kocherfahrung easy-peasy umzusetzen. Versprochen! Hier geht´s zum Rezept.

Vanilla Pumpkin Thriller – ein süffiger Halloween-Cocktail mit Kürbis und Wodka

Bald ist es wieder so weit. Der verkleidete Nachwuchs zieht von Haus zu Haus und erpresst sammelt von den lieben Nachbarn Süßigkeiten ein. Der Mann übernimmt bei uns die Aufgabe der Kinderbegleitung eigentlich ganz gerne (zumal manchmal auch was für ihn abfällt). Bevor er aber mit Sensenmann Junior durch die Nachbarschaft marodiert, wappnet er sich gern mit einem erstaunlich leckeren (und süffigen) Halloween-Cocktail. Kürbis in flüssiger Form – das wollt ihr doch auch! Hier geht’s zum Rezept.

 Vanilla Pumpkin Thriller ein Happy Halloween Cocktail | GourmetGuerilla.de

Selbstgemachte Wildschwein-Buletten mit Kürbis-Kartoffel-Stampf und Preiselbeeren

Du erinnerst dich so gern an die Ausflüge mit Oma und Opa, bei denen es mittags im Landgasthof Wildschweingulasch auf riesigen Tellern gab? Diese wunderbar traditionelle Angelegenheit, mit halber Birne und Preiselbeeren. Selber Wild zuzubereiten erschien dir aber bisher zu aufwändig oder kompliziert? Dann solltest du unbedingt Wildschwein Bulette versuchen! Das Wildwein-Hack wird mit Gewürzen in 20 Sekunden im Foodprozessor selber hergestellt. Und das Ergebnis ist großartig: Die Buletten schmecken tatsächlich ganz anders als normale Frikadellen – gehaltvoller mit einem tiefen, runden Aroma. Dazu der schlotzige Kürbis-Kartoffel-Stampf und die Süße der Preiselbeeren – einfach ein perfektes Herbstessen. Hier geht´s zum Rezept.

Wildschwein-Bulette mit Kartoffel Kuerbis Stampf und Preiselbeeren | GourmetGuerilla.de

Ganz und gar nicht Arme Kürbis-Ritter mit knusprigem Schinken und Ahornsirup

Die klassischen Armen Ritter bekommen hier ein wunderbar üppiges Upgrade: Das Brot wird in eine leckere Mischung mit püriertem Kürbis getaucht und dann knusprig goldbraun in der Pfanne ausgebacken. Dazu gibt es knusprig gebratene Schinkenwürfel und kräftigen Ahornsirup. Perfektes Soulfood für faule Sonntagmorgende mit Frühstück im Bett. Hier geht´s zum Rezept.

Arme Kürbis Ritter mit Ahornsirup und Schinken | GourmetGuerilla.de

Tikka Curry Hack- Pfanne mit Hokkaido und Spinat. In 20 Minuten fertig & unter 500 kcal.

Achtung, hier kommt mal wieder ein echtes Schätzchen aus der Kategorie „Schnelle und leichte Küche“: Die Tikka Curry Hack-Pfanne mit Hokkaido und Spinat ist in rasanten 20 Minuten fertig, bringt gerade mal 500 kcal mit und schmeckt super herzhaft und aromatisch. Also: Einfach richtig schmackofatz für Gaumen und Hüfte, ne. Mageres Rinderhack oder Tatar trifft auf gebräunte Zwiebeln, knackige gelbe Paprika, einen Hauch Knoblauch und frischen Spinat. Das ganze kurz geschmort in der wunderbaren Tikka Curry-Paste. Dazu gibt´s als Topping ein Löffelchen kühlen Joghurt und einfach alles, was ihr an Kräutern oder Frühlingszwiebeln noch im Kühlschrank habt. Du hast Hunger? Hier geht´s zum Rezept.

Low Carb Tikka Curry Hack-Pfanne mit Hokkaido und Spoinat-in 20 Min. fertig und 500 kcal | GourmetGuerilla.de

Herbstliche koreanische Gulaschsuppe Gochujang mit Kürbis und Zucchini. Rasant schnell aus dem Schnellkochtopf

Erst vor kurzem verbloggt, aber schon jetzt ein absolutes Lieblingsessen: Der leckere Suppenklassiker bekommt mit etwas Gochujang Chilipaste, Ingwer, Sesamöl und Sojasoße einen spannenden koreanischen Dreh verpasst. So nimmt der Eintopf geschmacklich richtig Fahrt auf und wird toll würzig. Viel Kürbis und Zucchini bringen die koreanische Gulaschsuppe auch an der Gemüsefront deutlich ins Plus. Serviert die herbstlichen koreanische Gulaschsuppe mit etwas Reis und Kimchi. Ein perfektes Herbstessen! Hier geht’s zum Rezept.

Herbstliches koreanisches Gulasch Gochujang mit Kuerbis | GourmetGuerilla.de

Knusprige Tarte Tatin mit Kürbis, geschmorten roten Zwiebeln und Ziegenkäse

Mit den beiden Küchenkumpanen Blätterteig und Hokkaidokürbis zauberst du ganz einfach und in kurzer Zeit eine Lieblings-Tarte: Hokkaido hat nicht nur eine wunderbare Farbe, sondern muss auch nicht geschält und nur kurz gegart werden. Kurz ein paar Zwiebeln schmoren, Käse krümmeln und alles in eine Form schichten, Teig obendruff – ZACK! – schon hat man eine köstliche Kürbis-Tarte Tatin. Die macht optisch und geschmacklich einiges her und ist Balsam für Nerven und Seele. Hier geht´s zum Rezept.

Kürbis Tarte Tartin mit geschmorten roten Zwiebeln und Ziegenkäse | GourmetGuerilla.de

Gefüllter Hokkaido-Kürbis „Bomb Surprise”

Und noch mal Hokkaido: Hier gewinnt er unsere Herzen (oder Mägen?) als heiße, lecker gefüllte Bombe in Knallorange. Besonders praktisch: Er lässt sich sehr gut vorbereiten, backt dann im Ofen ganz bescheiden und allein vor sich hin, um am Tisch BANG! seinen großen Überraschungs-Auftritt zu haben. Ein echtes Showtalent auch für Kochanfänger! Hier geht´s zum Rezept.

Gefüllter Hokkaido Kürbis Bomb Surprise | GourmetGuerilla.de
Gefüllter Hokkaido Kürbis Bomb Surprise | GourmetGuerilla.de

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.