Kleine Mandel-Joghurt-Stollen mit Cranberries – schnelles Chrsitstollen-Rezept ohne Hefe | GourmetGuerilla.de

Kleine Mandel-Joghurt-Stollen mit Cranberries. Ein schnelles Christstollen-Rezept mit ganz viel Geschmack wie Weihnachten.

Enthält Werbung für leckeren Joghurt mit dem Geschmack „von früher“
Enthält Werbung für leckeren Joghurt mit dem Geschmack „von früher“

Klingelingeling – die Adventszeit ist da! Wenn ihr auch schon die ganze Zeit heimlich die gewissen Ohrwurm-Lieder von Rolf Zuckowski vor euch hinsummt und überlegt, wann ihr endlich die Küche zum Tatort „Weihnachtsbäckerei“ machen könnt – hier kommt ein Knaller-Rezept: Diese kleinen Mandel-Joghurt-Stollen mit Cranberries sind ohne Hefe und Reifezeit ganz schell und einfach gemacht. Und trotz prallem Weihnachtsgeschmack sind die Mini-Stollen echt keine „Schwergewichte“: Ein großer Klacks frischer Joghurt macht den Teig schön mürbe und auch kalorientechnisch wunderbar leicht. Als Bonus an der Stollen-Font habe ich dann auch noch schnell das Puderzucker-Riesel-Schnurrbart-Problem gelöst: Die sonst dicke Puderzuckerschicht kommt als haltbarer Guss mit leckerer Deko.

Kleine Mandel-Joghurt-Stollen mit Cranberries – schnelles Chrsitstollen-Rezept ohne Hefe | GourmetGuerilla.de Kleine Mandel-Joghurt-Stollen mit Cranberries – schnelles Chrsitstollen-Rezept ohne Hefe | GourmetGuerilla.de

Ohne Hefe und mit fein-säuerlichem Naturjoghurt: So werden die Mandel-Joghurt-Stollen besonders leicht und lecker.

Das einfache Stollen-Rezept ohne Hefe ist für alle ideal, die es fix und unkompliziert mögen. Aber natürlich spielen auch bei unseren Mandel-Joghurt-Stollen all die tollen Sachen mit, die wir in der Vorweihnachtszeit so mögen: Sultaninen, Zitronat, Orangeat, ein Hauch Rum plus winterliche Gewürze wie Zimt, Vanille und Muskatnuss. Und der besondere Clou im Teig: Frischer, wunderbar säuerlicher Naturjoghurt ersetzt einen großen Teil der Butter und macht den Teig so schön locker und besonders leicht. Dafür ist mein amtierender Lieblingsjoghurt von der Molkerei Weihenstephan genau richtig. Er ist toll cremig und bringt diesen besonderen lecker-säuerlichen Geschmack mit, der mich immer so doll an den Joghurt meiner Kindheit erinnert. Selbstverständlich kommt der Naturhjoghurt ganz ohne weitere Zusätze und Konservierungsstoffe. Ich bin sehr überzeugt: Das schmeckt man dann auch im fertig gebackenen Stollen!

Wollen wir noch kurz ein bisschen über die Optik sprechen? Dunkelrote Cranberries geben den Mini-Stollen ein zusätzliches optisches (und geschmackliches) Plus. Und bei der Deko mit natürlichen Zutaten könnt ihr euch dann auch so richtig nach Herzenslust austoben: Ganze, geschälte Mandeln, Pistazien und mehr von den hübschen Cranberries lassen sich zu schönen adventlichen Mustern einfach in den Zuckerguss legen. Ein toller Effekt mit wenig Aufwand – so mögen wir das doch.

Also – ran die die kleinen Lieblings-Stollen!

Habt es lecker 

P.S.: Es soll direkt weitergehen mit der Weihnachtsbäckerei und Knusperknsuperknäuschen? Wie wäre es zum Beispiel mit Kulleraugen – leckere mit Marmelade gefüllten Plätzchen, der superschnellen und festlichen Spekulatiuscreme im Glas oder einem Original North Carolina Weihnachts-Auflauf mit Ananas und Cheddar – Merry Exotic Xmas!

Kleine Mandel-Joghurt-Stollen mit Cranberries – schnelles Chrsitstollen-Rezept ohne Hefe | GourmetGuerilla.de

Das Rezept für kleine Mandel-Joghurt-Stollen mit Cranberries

Zutaten für 6 kleine Stollen:

400 g Mehl
100 g gemahlene Mandeln
15 g Backpulver (1 Päckchen)
1 Prise Salz
2 TL Zimt
1 Prise Muskatnuss
1 Prise schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
1/2 TL gemahlene Vanille
abgeriebene Schale von 1 Zitrone
2 Eier, Größe M oder L
200 g Joghurt 3,5 %, z.B. von Weihenstephan
150 g Zucker
125 g weiche Butter
je 50 g Zitronat, Orangeat und Sultaninen
100 g getrocknete Cranberries, grob gehackt
1/2 Fläschchen Backaroma Rum-Geschmack

Für die Deko:
125 g Puderzucker
2-3 EL Zitronensaft
Pistazien
Cranberries
Mandeln

Und so geht’s:

Zuerst das Mehl mit gemahlenen Mandeln, Backpulver, Salz, Zimt, Muskatnuss, Pfeffer, Vanille und Zitronenschale Ion einer Teigschüssel vermischen.

Anschließend die Eier, Zucker und Joghurt auf die Mehlmischung geben. Die Butter in kleinen Stückchen darauf verteilen.

Mit dem Knethaken des Handrührgeräts einen geschmeidigen Teig rühren bis keine Butterstückchen mehr sichtbar sind. Dann Zitronat, Orangeatm Sultaninen, Cranberries und Rumaroma zum Teig geben und nochmals kneten, bis alle Zutaten gleichmäßig verteilt sind.

Den Teig für 30 Minuten kalt stellen. Den Backofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Zunächst den Teig nochmals kurz mit dem Knetbaken durcharbeiten. Dann aus dem Teig (Achtung – weich und klebrig!) reichlich bemehlten Händen sechs kleine Stollen formen und auf das Backblech setzen.

Die kleinen Mandel-Joghurt-Stollen bei 175 Grad 25 Minuten backen. Danach bei offener Ofentür auskühlen lassen.

Zum Schluss aus Puderzucker und Zitronensaft einen sehr dickflüssigen Guss herstellen. Die Stollen damit überziehen und nach Belieben mit Pistazien, Cranberries und Mandeln dekorieren. Für einen „Schnee-Effelt“ die Mandel-Joghurt-Stollen zum Schluss mit einen Hauch Puderzucker bestäuben.

Tipps:

Die kleinen Mandel-Joghurt-Stollen sind sofort fertig zum Vernaschen und müssen – im Gegensatz zu ihren großen Dresdener Verwandten – nicht reifen.

Sie bleiben in einer luftdicht verschlossenen Dose locker ein paar Tage frisch. In Folie verpackt (oder in ein hübsches Vorratsgefäß aus Glas gelegt) machen sie sich auch wunderbar als Geschenk aus der Küche.

Kleine Mandel-Joghurt-Stollen mit Cranberries – schnelles Chrsitstollen-Rezept ohne Hefe | GourmetGuerilla.de